Das andere Sydney

Das Opernhaus, die Harbour-Brücke, das Queen-Victoria-Gebäude – Sydney in Australien ist in der ganzen Welt bekannt – Sydney in Kanada eher weniger und das vollkommen zu Recht. Die Stadt hat einige ganz netter Häuser und die grösste Violine der Welt und… ja… das war’s. Wir waren zusätzlich noch im Design- und Handwerkszentrum, das im Obergeschoss eine interessante Fotografieausstellung zu Japan zeigte, aber auch das hat man in maximal 20 Minuten gesehen.

Zum Glück fand am Tag unseres Besuchs eine Pride-Parade der LGBT-Gemeinde (Lesbian, Gay, Bisexual, Transgender) statt, die die eher triste Stadt und das noch tristere Wetter mit Glitzer und Regenbogenfarben aufmischten.